top of page

CrossFit mit 45+ - wirklich?



Hey, da bist Du ja wieder!


Bevor wir in die Tiefe gehen, lass uns über die Basics reden. CrossFit kann auf den ersten Blick einschüchternd wirken, aber keine Sorge, ich nehme Dich an die Hand und zeige Dir, dass es eigentlich ziemlich cool – und machbar – ist.


Was genau ist CrossFit?


Ganz einfach gesagt, ist CrossFit ein Trainingsprogramm, das Dich in jeder Hinsicht fit machen will. Stärke, Ausdauer, Beweglichkeit, Geschwindigkeit, Koordination – alles kommt dran. Und das Schöne daran? Jedes Workout, auch WOD (Workout of the Day) genannt, ist wie eine kleine Überraschungsbox. Du weißt nie genau, was drin ist, aber es macht süchtig!


Für wen ist CrossFit gedacht?


Kurz und knapp: Für alle. Egal, ob Du bisher eher Couch-Potato oder Gelegenheitsjogger warst, CrossFit startet auf Deinem Level. Es geht nicht darum, direkt am ersten Tag Rekorde zu brechen, sondern darum, besser als gestern zu sein.


Die Magie der Anpassung


Einer der coolsten Aspekte von CrossFit ist die Skalierbarkeit. Das bedeutet, dass jede Übung so angepasst werden kann, dass sie für Dich passt. Kannst Du keine Klimmzüge machen? Kein Problem, es gibt Alternativen. Angst vor Gewichten? Du beginnst mit dem, was für Dich machbar ist. Dein Coach wird Dir helfen, das optimale Workout zu finden.


Das erste Mal im CrossFit-Box


Ja, es heißt "Box" und nicht "Gym". Warum? Weil es mehr ist als nur ein Ort zum Trainieren – es ist ein Ort, wo Gemeinschaft und persönliche Fortschritte im Mittelpunkt stehen. Beim ersten Mal wirst Du vielleicht von all den Geräten und der Energie überwältigt sein, aber glaub mir, bald fühlt es sich wie Dein zweites Zuhause an.


Was Du erwarten kannst


Ein typisches CrossFit-Training beginnt mit einem Aufwärmen, gefolgt von einem Technikteil, in dem Du neue Bewegungen lernst oder bestehende verbessern kannst. Das Hauptteil des Trainings ist das WOD, das Dich richtig fordern wird. Zum Schluss gibt es oft ein Cool-Down, um den Muskelkater für den nächsten Tag in Grenzen zu halten.


Jetzt denkst Du vielleicht: "Das klingt nach viel." Und ja, das ist es auch. Aber es ist auch unglaublich belohnend. Du wirst Fortschritte machen, von denen Du nie geträumt hast, und eine Menge Spaß dabei haben.


Also, bleib dran, schnür die Schuhe und mach Dich bereit für die Reise. Im nächsten Teil tauchen wir tiefer ein und räumen mit ein paar Mythen auf, die Dich vielleicht noch zurückhalten.


Bis dahin, bleib stark und neugierig!


Wir sehen uns beim nächsten Mal!

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page